Amnesty International Gruppe Schwerte

Impressum | Login

Gruppe Schwerte

Was ist auf dem Bild zu sehen?

10.12.2018

Tag der Menschenrechte

In diesem Jahr haben die Menschenrechte Geburtstag. Sie werden genau 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass empfing der Bürgermeister der Stadt Schwerte Dimitrios Axourgos eine Abordnung von Schülern und Mitgliedern der hiesigen ai-Gruppe im Rathaus.

Den Pressebericht lesen sie unter PRESSE

Weiterlesen...

Was ist auf dem Bild zu sehen?

01.12.2018

Auch mal Engel sein

Unter diesem Motto findet in diesem Jahr die vierte Auflage des Schwerte Krippenweges vom 2.Dez. 2018 biszum 6. Jan. 2019 statt. Mit dabei ist auch die Schwerter Amnesty-Gruppe mit einem Engel-Motiv.

Eine Info dazu findet man hier:

"Attach:Krippenweg.pdf"

Weiterlesen...

BM Signklein

25.11.2018

Briefmarathon 2018

Die Amnesty Gruppe Schwerte lädt vom 29.11. - 15.12.2018 zum Briefmarathon 2018 in die Stadtbücherei ein. Dort können vorbereitete Appellbriefe direkt unterschrieben und in eine Sammelbox geworfen werden. Auch in den Schwerter Schulen bieten wir diese Aktion an: Am 12.12.sind wir im RTG, am 13.12. im FBG und am 14.12. in der Gesamtschule am Gänsewinkel.

Der Amnesty-Briefmarathon war und ist erfolgreich: Wenn jedes Jahr im Dezember weltweit hunderttausende Menschen Briefe und E-Mails an Regierungen schreiben und sie auffordern, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht zu beenden, bleibt das nicht wirkungslos! Die Freilassung des tschadischen Bloggers Mahadine oder des Amnesty Ehrenvorsitzenden Taner Kilic und der "Istanbul 10" sind nur zwei Beispiele. Andere gute Nachrichten erreichten Amnesty aus China und Madagaskar: die Rechtsanwältin Ni Yulan wird nicht länger von der Polizei schikaniert und der Umweltaktivist Clovis Razafimalala erhielt den Deutschen Afrika-Preis 2018 für sein Engagement.

Diese guten Nachrichten sind Ansporn für den Briefmarathon 2018

Weiterlesen...

sos

01.11.2018

Aktion Seebrücke

Zu einer gemeinsamen Aktion in Schwerte rufen auf: Bündnis Schwerte gegen Rechts, Jusos, GEW , Kunterbunt e.V., Arbeitskreis Asyl, die PARTEI, Amnesty International, SPD, SCHWERengagierTE,Rohrmeisterei, DLRG Ergste-Villigst-Hennen.

Die Veranstaltung findet am 17.11.2018 auf dem Cava-dei-Tirreni-Platz von 11 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit ein orange farbenes Kleidungsstück tragen. Orange ist die Farbe der Schwimmwesten!!!

Weiterlesen...

Was ist auf dem Bild zu sehen?

08.10.2018

amnesty beim Weibsbilderabend

Der schon traditionelle Weibsbilder-Abend findet am 9. Oktober 2018 in der ROHRMEISTEREI SCHWERTE statt. In festlichem Rahmen wird die Pariser Anwältin Gisèle Halimi vorgestellt, die in einer armen jüdischen-arabischen Familie geboren wurde. Ihre private Rebellion geht später in einem Kampf gegen die herrschende Ordnung zu Themen wie Kriegsverbrechen, Rassismus, Sexismus über. Sie trifft auf Anne Berner und Marianne Versin-Wenzler von der örtlichen über 40 Jahre wirkenden Amnesty International Gruppe, die sich weltweit gegen Zwangsverheiratung, Verfolgung, Folter und Unterdrückung engagiert.

Weiterlesen...

Titelbild

Menschen auf der Flucht

Menschen in Ruinen, auf überfüllten Booten, mit notdürftigem Gepäck.Bewegende Bilder! Die Amnesty-Gruppe Schwerte präsentiert gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde die MAGNUM PHOTOS Ausstellung "Menschen auf der Flucht"im Juni 2018 in St.Viktor.

Zur Eröffnung am 03.06.2018 laden wir herzlich ein. Der Gospelgottesdienst: "When Israel was in Egyptsland" um 18.00 Uhr bietet mit seinen Texten und Liedern (Gospels)eine perfekte Brücke hin zu der Ausstellung, die wir im Anschluß an den Gottesdienst gegen 19.15 Uhr eröffnen

Weiterlesen...

Was ist auf dem Bild zu sehen?

14.01.2018

Kinderrechte

Dies ist das Thema des Stadtgebets am Samstag, 20. Januar 2018 in St. Marien. Wie ist es mit der Umsetzung der Kinderrechte in allen Ländern der Erde? Und wie sieht es hier in unserer Stadt aus? Der Arbeitskreis Asyl,die Gemeindegruppe Holzen, der Ayuda Weltladen und die Amnesty Gruppe Schwerte widmen sich diesem Thema und stellen zwei Beispiele aus Schwerte den Kirchenbesuchern vor.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.